Survey Guidelines

Jette Schröder

Survey Design and Methodology Survey Operations

+49 (621) 1246-551
E-Mail
vCard

Persönlich – mündliche Befragung

Der Beitrag erläutert, was man unter persönlich-mündliche Befragungen versteht und welche Vor- und Nachteile dieser Befragungsmodus hat. Außerdem werden bestimmte Aspekte der Durchführung persönlich-mündlicher Befragungen angesprochen.

Deutschsprachige Version  (78 KB)

(aktuelle Version 1.1; doi: 10.15465/gesis-sg_005)

Frühere Versionen: Version 1.0; doi: 10.15465/sdm-sg_005

Englischsprachige Version (1.6 MB)

Zitierweise

Schröder, Jette (2015): Persönlich-mündliche Befragung. Mannheim, GESIS – Leibniz-Institut für Sozialwissenschaften (GESIS Survey Guidelines). DOI: 10.15465/gesis-sg_005