German Microdata Lab

Weitere amtliche Daten

Wir beraten Sie zu Mikrodaten der Einkommens- und Verbrauchsstichprobe (EVS). Darüber hinaus finden Sie hier Metadaten und Programmroutinen (Mikrodaten-Tools), die die Arbeit mit den EVS-Daten erleichtern. Die Dokumentationen beziehen sich jeweils auf die vom Statistischen Bundesamt angebotene Version des Scientific Use Files des jeweiligen Erhebungsjahres (vgl. die Datensatzbeschreibung des entsprechenden EVS-Grundfiles). Informationen über den Zugang zu EVS (Scientific Use Files, on-site), die von den Forschungsdaten der amtlichen Statistik bereitgestellt werden, finden sich hier. Das GML verfügt über verschiedene Daten der amtlichen Statistik der DDR. Hierbei handelt es sich um die Erhebung zu kulturellen und sozialen Lebensbedingungen in der DDR (1988), die Einkommensstichprobe in Arbeiter- und Angestelltenhaushalten (1988) und die Statistik des Haushaltsbudgets (1988/89). Weiterhin verfügt das GML über anonymisierte Mikrodaten der Volkszählung 1970 (10 %; 1 %). Die Daten der VZ 1970 wurden den Forschungsdatenzentren der amtlichen Statistik zur Verfügung gestellt und können über diese als Scientific Use File bezogen werden. Das GML verfügt über maschinenlesbar aufbereitete mehrdimensionale Tabellen aus den Berufszählungen 1882-1970 (46 Tabellen) und den Arbeitsstättenzählungen 1975-1970 (28 Tabellen). Die im ASCII Format vorliegenden Tabellen können z. B. mit SPSS ausgewertet werden.