GESIS Training

GESIS führt eine Vielzahl von wissenschaftlichen Weiterbildungsveranstaltungen, insbesondere Kurse in Methoden der empirischen Sozialforschung, durch.
Diese zielen auf die Entwicklung einer tiefgehenden und anwendungsbezogenen Methodenkompetenz für alle Abschnitte des Forschungsdatenzyklus.

Im Vordergrund unserer Trainingsangebote stehen die Aneignung differenzierten Hintergrundwissens und das Erlernen praxisrelevanter Fertigkeiten im sozialwissenschaftlichen Methodenbereich für  nationale und internationale  (Nachwuchs-)WissenschaftlerInnen und praktisch Forschende.

Wollen Sie regelmäßig über unsere Angebote informiert werden? Tragen Sie sich auf unserem Newsletter ein!

Sie sind auf Facebook? Wir auch!

GESIS Summer School

Seit 2012 führt GESIS jeden August eine Summer School in Survey Methodology in Köln durch. Dieses neue jährliche und englischsprachige Angebot ergänzt die bestehenden Summer Schools in Europa indem es Methoden der Datenerhebung in den Mittelpunkt stellt. Es richtet sich an NachwuchswissenschaftlerInnen aller Fachrichtungen, die mit Methoden der Umfrageforschung arbeiten.

GESIS Spring Seminar

Seit über 40 Jahren findet das GESIS Spring Seminar in Köln statt. Es bietet drei einwöchige Kurse in fortgeschrittenen Verfahren der quantitativen Datenanalyse für Sozialwissenschaftler. Die Kurse werden auf Englisch angeboten.

GESIS Methodenseminar

Das GESIS Methodenseminar (früher: ZHSF-Herbstseminar) vermittelt seit 1980 Grundlagenwissen und -fertigkeiten im Umgang mit quantitativen Forschungsdaten. Die in deutscher und englischer Sprache angebotenen Kurse sind modular strukturiert und interdisziplinär ausgerichtet.

GESIS Workshops

Die GESIS Workshops sind ein- bis dreitägige Kurse in einer Vielzahl sozialwissenschaftlicher Forschungsmethoden vom qualitativen Interview über Fragebogenkonstruktion für Umfragen, Stichprobenziehung und Einführungen in spezifische Umfrageprogramme bis
hin zu Analyseverfahren. Die meisten Workshops werden auf Deutsch, manche aber auf Englisch angeboten.

CSS - Capacity Building & Training

GESIS unterstützt den Aufbau einer interdisziplinären Community im Bereich "Computational Social Science" (CSS) durch eine Summer School zu Methoden in CSS und weitere Kurse zu Methoden und Data Science. Bei unseren Konferenzen und Symposien werden auch Tutorials und praxisorientierte Workshops angeboten. Das GESIS Computational Social Science (CSS) Seminar ist ein etwa monatlich stattfindende Veranstaltung zum Expertenaustausch rund um die Themen Data Science und Social Analytics.

Genauere Informationen zu den einzelnen Formaten finden Sie hier:

Praktische Informationen

Hier finden Sie praktische Informationen zu unseren Veranstaltungsorten, den GESIS-Standorten Köln und Mannheim.

Bei Veranstaltungen in Köln (GESIS Workshops, Spring Seminar, Methodenseminar und Summer School): Adresse, Anreise, Unterkunft und die Stadt Köln.

Bei Veranstaltungen in Mannheim (v.a. GESIS Workshops): Adresse, Anreise, Unterkunft und die Stadt Mannheim.

Außerdem möchten wir Sie auf die Teilnahmebedingungen an unseren Kursen aufmerksam machen.

Bei allen weiteren Fragen rund um unsere Seminare und Workshops nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

Trainingsarchiv

In unserem Archiv finden Sie Materialien vergangener Trainings.

Team

Mitarbeiter(in) Arbeitsgebiet Kontakt
Dr. Reinhard Schunck Teamleitung und wissenschaftliche Koordination des Spring Seminars +49 (0221) 47694 - 160
Dr. Johannes N. Blumenberg Manager des GESIS Doctoral Programs +49 (0621) 1246 - 250
Janina Götsche Berichtswesen und administrative Koordination +49 (0221) 47694 - 205
Loretta Langendörfer Marketingkoordination und administrative Koordination des Methodenseminars und Workshops Köln +49 (0221) 47694 - 143
Dr. Nora Müller stellv. Teamleitung und wissenschaftliche Koordination des Workshopprogramms +49 (0621) 1246 - 277
Claudia O'Donovan-Bellante administrative Koordination der Workshops Mannheim +49 (0621) 1246 - 221
Angelika Ruf administrative Koordination des Spring Seminars und der Summer School +49 (0221) 47694 - 162
Laura Rüwe Auszubildende Veranstaltungskauffrau +49 (0221) 47694 - 144
Sebastian E. Wenz wissenschaftliche Koordination der Summer School und des Methodenseminars +49 (0221) 47694 - 166