Dr. Nicole Biedinger

Survey Design and Methodology
Cross-cultural Surveys

+49 (621) 1246-273
E-Mail
vCard

Dipl. Soz.wiss. Wanda Otto

Survey Design and Methodology
Cross-cultural Surveys

+49 (621) 1246-502
E-Mail
vCard

ILLICID – Illegaler Handel mit Kulturgut in Deutschland

Verfahren zur Erhellung des Dunkelfeldes als Grundlage für Kriminalitätsbekämpfung und -prävention am Beispiel antiker Kulturgüter

Bearbeitung: Wanda Otto, Steffen Pötzschke
Leitung: Nicole Biedinger
Wissenschaftlicher Arbeitsbereich: Survey Design and Methodology (SDM)

Projektbeschreibung

Das Projekt ILLICID beschäftigt sich mit der Erhellung des Dunkelfeldes als Grundlage für Kriminalitätsbekämpfung und -prävention am Beispiel antiker Kulturgüter, das gemeinsam von der Stiftung Preußischer Kulturbesitz (SPK), GESIS – Leibniz-Institut für Sozialwissenschaften und dem Fraunhofer-Institut für Sichere Informationstechnologie (SIT) durchgeführt wird. In einer Pilotstudie sollen effiziente Verfahren und Instrumente zur Erhebung, Dokumentation und Analyse von Informationen über den illegalen Handel mit Kulturgut in Deutschland entwickelt und erprobt werden. Vor dem Hintergrund der jüngsten politischen Entwicklungen im Irak und in Syrien konzentriert sich die Studie besonders auf den dynamischen Handel mit antiken Kulturgütern aus dem östlichen Mittelmeerraum.

Die Aufgaben der GESIS bestehen in der systematischen Befragung von verschiedenen Akteursgruppen, die mit dem Handel mit Kulturgut in Verbindung gebracht werden können. Dies umfasst u.a. Ämter und Behörden, aber auch Händler und Auktionshäuser sowie Museen und Stiftungen. Hierzu müssen jeweils angepasste Fragebögen entwickelt werden. Die meisten der Befragungen werden online durchgeführt, wobei zusätzlich einige Akteure persönlich befragt werden. Dazu werden im Vorfeld intensive Pretests durchgeführt. Im Anschluss an die Datenerhebung werden die Daten aufbereitet, dokumentiert und ausgewertet.

Projektlaufzeit

15.02.2015-14.10.2018

Gefördert durch

Partner

Partner

  • Stiftung Preußischer Kulturbesitz (SPK, Verbundkoordination)
  • Fraunhofer-Institut für Sichere Informationstechnologie (SIT)