Sven Stadtmüller

Dr. Sven Stadtmüller

Abteilung Survey Design and Methodology
Team Survey Operations

L13 9

68159
Mannheim
Tel.:+49 (621) 1246-552
Fax:+49 (621) 1246-100

Vita

Dr. Sven Stadtmüller hat an der Johannes Gutenberg Universität Mainz Politikwissenschaft, Soziologie und Volkswirtschaftslehre studiert und dort im Mai 2015 im Fach Politikwissenschaft promoviert. Seit August 2015 ist er für GESIS im Rahmen des Leibniz-Forschungsverbunds „Infections‘21“ tätig. Zugleich arbeitet er seit 2007 am Forschungszentrum Demografischer Wandel (FZDW) der Frankfurt University of Applied Sciences und war von 2009-2013 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Politikwissenschaft (Lehrstuhl Methoden der empirischen Politikforschung) der Universität Mainz.




Monographie

Stadtmüller, Sven. 2016. Demografischer Wandel und unpopuläre Reformen. Der Einfluss von Informationen auf die Bewertung der Rente mit 67. Wiesbaden: Springer.

Zeitschriftenaufsatz

Stadtmüller, Sven, Jette Schröder, and Stefan Ehlers. 2017. "Eine Schätzung der Prävalenz von Tuberkulose bei Asylsuchenden in Deutschland." Epidemiologisches Bulletin 43 487-491. doi: http://dx.doi.org/10.17886/EpiBull-2017-057.

Stadtmüller, Sven, Andreas Klocke, Andrea Giersiefen, and Robert Lipp. 2017. "Verletzungen auf dem Schulhof: Eine Analyse individueller und kontextueller Faktoren." Das Gesundheitswesen online first. doi: http://dx.doi.org/10.1055/s-0043-112743.

Stadtmüller, Sven, Andreas Klocke, and Gero Lipsmeier. 2013. "Lebensstile im Lebenslauf: Eine Längsschnittanalyse des Freizeitverhaltens verschiedener Geburtskohorten im SOEP." Zeitschrift für Soziologie 42 (4): 262-290.

Stadtmüller, Sven, and Andreas Klocke. 2011. "Bürgerschaftliches Engagement von und für Familien: Eine empirische Analyse mit dem Freiwilligensurvey 1999-2009." Zeitschrift für Familienforschung 23 (1): 24-36.

Stadtmüller, Sven. 2009. "Rücklauf gut, alles gut? Zu erwünschten und unerwünschten Effekten monetärer Anreize bei postalischen Befragungen." Methoden, Daten, Analysen 3 (2): 167-185.

Beitrag im Sammelwerk

Stadtmüller, Sven, Andreas Klocke, and Andrea Giersiefen. 2016. "Lebensverlaufsperspektive und soziale Ungleichheit." In Handbuch Gesundheitssoziologie, edited by Monika Jungbauer-Gans, and Peter Kriwy, 1-22. Wiesbaden: Springer.

Stadtmüller, Sven. 2015. "Zur Wirksamkeit und zu den Wirkungsbedingungen von Framing-Strategien am Beispiel der Rente mit 67." In Politische Psychologie, edited by Thorsten Faas, Harald Schoen, and Cornelia Frank, PVS-Sonderheft 50, 360-384. Baden-Baden: Nomos.

Stadtmüller, Sven, and Andreas Klocke. 2014. "Die demografische Entwicklung in Hessen." In Das Land Hessen: Geschichte - Gesellschaft - Politik, edited by Bernd Heidenreich, and Angelika Röming, 185-198. Stuttgart: Kohlhammer.

Stadtmüller, Sven. 2009. "Weniger Befragte, schlechtere Ergebnisse? Die Wirkungen der Panelmortalität." In Vom Interview zur Analyse: Methodische Aspekte der Einstellungs- und Wahlforschung, edited by Harald Schoen, Hans Rattinger, and Oscar W. Gabriel, 111-130. Baden-Baden: Nomos.

Arbeits- und Diskussionspapier

Stadtmüller, Sven, and Benjamin C. Sack. 2014. 25 Jahre nach dem Mauerfall: Politische Einstellungen in Ost- und Westdeutschland. FZDW-Kurzbericht 2.

Stadtmüller, Sven. 2014. Demografische Alterung und politische Machtverhältnisse. SOEPpapers on Multidisciplinary Panel Data Research 664.

Stadtmüller, Sven, and Rolf Porst. 2005. Zum Einsatz von Incentives bei postalischen Befragungen. ZUMA How-to-Reihe 14.