Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Nach oben

Vita

-  Bis 2020 Master der Soziologie an der Universität Heidelberg

 -  Schwerpunkte

     o  Methoden der empirischen Sozialforschung

     o  Familiensoziologie

     o  Frauen- und Geschlechterforschung

 -  2018-2020 studentische Hilfskraft bei Gesis bei SDM und DBG in der deutschen Teilstudie des ESS

 -  Seit 2021 wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Abteilung SDM bei Cross-cultural survey methods


Nach oben

Forschung

Projekte

Retrad

Retraditionalisierung der Geschlechterrollen als Reaktion auf die Corona-Krise?

https://www.gesis.org/forschung/drittmittelprojekte/projektuebersicht-drittmittel/retrad

SAFE-19

Solidarität in der Abwägung zwischen Freiheitseinschränkung und wirtschaftlichem Wohlergehen. Besonders in der Corona-Krise

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Publikationen

Sonstiger Artikel

Hebel, Anna. 2021. Kind, Küche oder Konferenz? – Veränderungen der Erwerbssituation durch die Corona-Pandemie und ihre Auswirkung auf die Arbeitsteilung im Haushalt und bei der Kinderbetreuung. GESIS – Leibniz Institute for the Social Sciences. doi: 10.34879/gesisblog.2021.53

Vortrag

Konferenzbeitrag

Hebel, Anna. 2021. "Differences in Opinions on COVID-19 Measures between Parents and Non-Parents." 74th Annual Conference of the World Association for Public Opinion (WAPOR). 2-6 November 2021, Online-Conference, 05.11.2021.