Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Nach oben

Vita

Klara Dentler hat einen Bachelor-Abschluss in Politikwissenschaft und Betriebswirtschaft, sowie einen Master-Abschluss in Politikwissenschaft an der Universität Mannheim. Während ihres Bachelorstudiums besuchte Klara das Department of Political Science an der Sheffield University, Großbritannien. Seit September 2019 arbeitet Klara bei GESIS (in Mannheim) und dem CSES-Projekt als Forschungs- und Datenverarbeitungsspezialistin. Gleichzeitig promoviert sie an der GESS (Universität Mannheim). Neben ihrer Arbeit engagiert sich Klara ehreantmlich in Vereinen und Politik. Klara sammelte bereits während ihrer von 2017 bis 2019 verteilten wissenschaftlichen Assistententätigkeit bei GESIS umfangreiche Erfahrungen auf dem Gebiet der Vergleichenden Politikwissenschaft und Erhebungsmethodik.

Nach oben

Service

Als Forschungs- und Datenverarbeitungsspezialistin ist Klara im Projekt Comarative Study of Electoral Systems (CSES) unter anderem für folgende Aufgaben zuständig: Überprüfen & bereinigen / harmonisieren der Daten der nationalen Wahlstudien, sammeln von Distrikt-, Makro- und Kontextdaten, erstellen das CSES-Codebuchs, betreuen der CSES-Website, unterstützen des CSES-Planungskomitees und nationale Mitarbeiter, durchführen länderübergreifende Vergleiche und organisieren von Plenarsitzungen und Konferenzen.

Nach oben

Forschung

In ihrer Masterarbeit untersuchte Klara den Einfluss der Zufriedenheit der Menschen mit dem politischen System und dessen kombinierte Auswirkungen mit Economic Voting auf die Wahl. Sie unterschied zwischen der Wahl der amtierenden Regierung, und populistischen und extremistischen Parteien. Klara interessiert sich besonders für vergleichende Regierungslehre mit dem Schwerpunkt auf Wahlverhalten, z.B. economic voting, und politische Einstellungen.