GESIS Leibniz-Institut für Sozialwissenschaften: Homepage aufrufen

Unsere Mitarbeitenden

Nach oben

Vita

Seit März 2022 ist Dr. Lena Weber Teamleiterin des Teams CEWS bei GESIS.

Davor war Dr. Lena Weber Vertretungsprofessorin für Bildungssoziologie (Universität Paderborn), im Wissenschaftskolleg "Data Society" (Universität Paderborn) und Postdok-Wissenschaftlerin der Allgemeinen Soziologie an der Universität Paderborn.

Sie studierte Sozialwissenschaften und Soziologie, mit Schwerpunkten in Geschlechterforschung und Mediensoziologie an der JLU Gießen, Universität Bielefeld und an der Paris VII Denis-Diderot.

  • GoogleScholar
  • ORCID ID
  • Researchgate
  • Nach oben

    Forschung

    Ihre Forschungsschwerpunkte sind:
    • Geschlechterverhältnisse in der Wissenschaft
    • Universitäre Gleichstellungspolitiken im Wandel
    • Digitale Transformation von Arbeit, insbesondere Care-Arbeit
    • Care-Arbeit und geschlechtliche Arbeitsteilung






    Nach oben

    Veröffentlichungen

    Publikation

    Nach oben
    Zeitschriftenaufsatz

    Weber, Lena. 2022. "Nach der Krise ist vor der Krise ist in der Krise …: Geschlechtliche Arbeitsarrangements und ungelöste Care-Konflikte aus der Sicht von Pflegekräften während der Corona-Krise." Arbeit: Zeitschrift für Arbeitsforschung, Arbeitsgestaltung und Arbeitspolitik 31 (1-2): 95-113. doi: https://doi.org/10.1515/arbeit-2022-0006.

    Weber, Lena, and Larissa Rieke. 2021. "Gender Studies in der unternehmerischen Universität: Wie viel ist digitale Lehre wert?." Freiburger Zeitschrift für Geschlechterstudien 27 (1): 131-134. doi: https://doi.org/10.3224/fzg.v27i1.10.

    Weber, Lena, Annette von Alemann, Ilona Horwath, and Julia Gruhlich. 2020. "A Plea to Reflect on the Entanglements of Gendered Work Patterns and Digital Technologies." Gender a výzkum / Gender and Research 21 (2): 3-12. doi: https://doi.org/10.13060/gav.2020.014.

    Weber, Lena, and Bettina Kohlrausch. 2020. "Gender Relations at the Digitalised Workplace: The Interrelation Between Digitalisation, Gender, and Work." Gender a výzkum / Gender and Research 21 (2): 13-31. doi: https://doi.org/10.13060/gav.2020.010.

    Weber, Lena, and Kristina Binner. 2019. "Zwischen ‚Exzellenz‘ und Existenz. : Wissenschaftskarriere, Arbeits- und Geschlechterarrangements in Deutschland und Österreich." GENDER. Zeitschrift für Geschlecht, Kultur und Gesellschaft 11 (1): 31-47. doi: https://doi.org/10.3224/gender.v11i1.03.

    Weber, Lena, and Birgit Riegraf. 2017. " Excellence and Gender Equality Policies in Neoliberal Universities." Gender a výzkum / Gender and Research 18 (1): 92-112. doi: https://doi.org/10.13060/25706578.2017.18.1.351.

    Weber, Lena, Brigitte Aulenbacher, Kristina Binner, and Birgit Riegraf. 2015. "Wandel der Wissenschaft und Geschlechterarrangements: Organisations- und Steuerungspolitiken in Deutschland, Österreich, Großbritannien und Schweden." Beiträge zur Hochschulforschung 37 (3): 22-39. https://www.bzh.bayern.de/archiv/artikelarchiv/artikeldetail/wandel-der-wissenschaft-und-geschlechterarrangements-organisations-und-steuerungspolitiken-in-deutschland-oesterreich-grossbritannien-und-schweden.

    Weber, Lena, Birgit Riegraf, Brigitte Aulenbacher, and Kristina Binner. 2012. "Wissenschaft in der Entrepreneurial University- feminisiert und abgewertet?." WSI-Mitteilungen 65 (6): 405-411. https://www.wsi.de/de/wsi-mitteilungen-wissenschaft-in-der-entrepreneurial-university-feminisiert-und-abgewertet-12869.htm.

    Weber, Lena, Kristina Binner, and Bettina Kubicek. 2010. "Geschlechterarrangements in den Entrepreneurial Universities: Ein Blick auf Disziplinen, Arbeits- und weitere Lebensverhältnisse." feministische studien 28 (1): 71-84. doi: https://doi.org/10.1515/fs-2010-0107.

    Nach oben
    Beitrag im Sammelwerk

    Weber, Lena, and Kristina Binner. 2022. "Excellent and care-less?: Gendered everyday practices of early career scholars in Germany and Austria." In Inequalities and the Paradigm of Excellence in Academia, edited by Fiona Jenkins, Barbara Hoenig, Susanne Maria Weber, and Andrea Wolffram, Routledge Research in Gender and Society 99, 228-243. Binghamton, NY: Routledge. doi: https://doi.org/10.4324/9780429198625.

    Weber, Lena, and Birgit Riegraf. 2022. "Geschlechterkonstruktionen und Care-Arbeit." In Handbuch Pflegebildung, 87-97. Bern: Hogrefe.

    Weber, Lena, and Göde Both. 2022. "Männlichkeit im Forschungsfeld „autonomes Fahren“: Zwischen Restabilisierung und Verunsicherung." In Care-Arbeit und Gender in der digitalen Transformation, edited by Mara Kastein, and Lena Weber, Arbeitsgesellschaft im Wandel, 103-118. Weinheim und Basel: Beltz Juventa.

    Weber, Lena, and Mara Kastein. 2022. "Wechselseitiges Spannungsverhältnis zwischen digitalisierter Erwerbsarbeit, Fürsorgetätigkeiten und Geschlechterverhältnissen." In Care-Arbeit und Gender in der digitalen Transformation, edited by Mara Kastein, and Lena Weber, Arbeitsgesellschaft im Wandel, 7-18. Weinheim und Basel: Beltz Juventa.

    Weber, Lena, and Larissa Rieke. 2021. "Digitalisierbar, substituierbar, systemrelevant. Neue Sozialordnung typischer Frauen- und Männerberufe durch die Digitalisierung?." In Buzzword Digitalisierung. Relevanz von Geschlecht und Vielfalt in digitalen Gesellschaften, edited by Friederike Apelt, Jördis Grabow, and Lisbeth Suhrcke, 147-164. Berlin, Opladen, Toronto : Barbara Budrich. doi: https://doi.org/10.2307/j.ctv1jhvn3s.11.

    Nach oben
    Herausgeberschaft

    Weber, Lena, and Mara Kastein, ed. 2022. Care-Arbeit und Gender in der digitalen Transformation. Arbeitsgesellschaft im Wandel. Weinheim und Basel: Beltz Juventa.