Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Nach oben

Vita

Alice Melchior studierte Soziologie technikwissenschaftlicher Richtung an der Technischen Universität Berlin. Von 2016 bis 2019 war sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin in der interdisziplinären DFG-Forschergruppe „Organized Creativity - Practices for inducing and coping with uncertainty“ an der HafenCity Universität Hamburg tätig. Seit November 2020 ist Alice Melchior bei GESIS – Leibniz-Institut für Sozialwissenschaften und arbeitet dort als wissenschaftliche Mitarbeiterin und Projektkoordinatorin im DFG-Projekt „Auswirkungen von Digitalisierung auf Qualifizierung, Arbeitsplatz und Beschäftigung“ (DigitalQWE).

Nach oben

Forschung

Wissenschafts- und Technikforschung (STS); Arbeits- und Techniksoziologie; Innovations- und Kreativitätsforschung, Digitalisierung und virtuelle Kommunikation


Aktuelles Projekt:
Auswirkungen von Digitalisierung auf Qualifizierung, Arbeitsplatz und Beschäftigung (DigitalQWE).

Nach oben

Veröffentlichungen

Publikation

Nach oben
Zeitschriftenaufsatz

Melchior, Alice, Benjamin Schiemer, and Gernot Grabher. 2020. "„Hägerstrand online“: Ein methodisches Konzept zur Analyse raumzeitlicher Trajektorien in Kollaborationen." Raumforschung und Raumordnung Spatial Research and Planning 78 (1): 21-33. doi: http://dx.doi.org/10.2478/rara-2019-0051.

Nach oben
Monographie

Melchior, Alice. 2021. Neu, wertvoll, kreativ: Die Generierung und Bewertung von Ideen im kreativen Prozess pharmazeutischer F&E Projekte. GESIS Schriftenreihe 28. Köln: GESIS - Leibniz-Institut für Sozialwissenschaften.. doi: http://dx.doi.org/10.21241/ssoar.72935.