Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Nach oben

Vita

  • Studium der Psychologie (Nebenfach: Soziologie) an der Friedrich-Schiller-Universität Jena und der SWPS Warschau (2005–2011)
  • Promotion (Dr. phil.) in Psychologie, Friedrich-Schiller-Universität Jena (2011–2014)
  • Postdoktorand im International Pathways to Adulthood Programme der Jacobs Foundation (2014–2016)
  • Seit 03/2016 Senior Researcher bei GESIS, Abteilung Survey Design and Methodology
  • Seit 04/2018 Leiter des Teams Skalenentwicklung und -dokumentation (SDD) bei GESIS


Nach oben

Service

Zentrales Serviceangebot meines Teams ist die Zusammenstellung sozialwissenschaftlicher Items und Skalen (ZIS). In ZIS sind mehr als 260 Messinstrumente dokumentiert, die für Forschungszwecke frei verwendet werden können und anhand einer doi zitierbar sind. An ZIS angegliedert ist auch das neue Open-Access-Journal Measurement Instruments for the Social Sciences (MISS). Sie sind herzlich eingeladen, ihre Messinstrumente in ZIS und MISS zu publizieren.

Daneben bieten mein Team und ich forschungsbasierte Beratung rund um die Themen Skalenentwicklung und -validierung, psychometrische Methoden und statistische Modellierung (z. B. Messinvarianztestung) an. Unsere Expertise bringen wir in internationalen Forschungsprojekten wie dem Programme for the International Assessment of Adult Competencies (PIAAC) ein.

Nach oben

Forschung

Mein Forschungsinteresse gilt interindividuellen Unterschieden in kognitiven Fähigkeiten, Persönlichkeit und Wertorientierungen. Besonders interessieren mich deren (1) Messung und Modellierung, (2) Entwicklung im Lebenslauf und (3) Zusammenhänge mit Endpunkten wie Schulerfolg und Berufserfolg. Meine Forschung folgt einer kontextualistischen Entwicklungsperspektive. Diese Perspektive betont das interaktive Zusammenwirken von individuellen und Umweltfaktoren als Treiber individueller Entwicklung.

Meine Forschung wird u.a. von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG), dem Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) und der Leibniz Gemeinschaft gefördert. Weitere Informationen zu meiner Forschung, einschl. vieler Volltexte, finden Sie auf meinem ResearchGate-Profil.