GESIS-Logo

gesis report 06/20

Liebe Leser*innen,

angesichts der weltumspannenden Corona-Krise mit all ihren Folgen erscheint das Jahr 2019 in der Retrospektive als geradezu ereignisarm. Dass im letzten Jahr dennoch viel passiert ist, belegt ein Blick in unseren neu erschienenen GESIS-Jahresbericht 2019.

Viel Vergnügen bei der Lektüre!

Ihre Redaktion


Dear readers,

In view of the global corona crisis with all its consequences, the year 2019 appears in retrospect to be virtually uneventful. A glance at our newly published GESIS Annual Report 2019 shows that a lot has happened in the past year.

Enjoy reading, your editorial staff


Events

Die 9. GESIS Summer School in Survey Methodology und das 40. GESIS Methodenseminar 2020 finden online statt! Genauere Informationen und aktualisierte Pläne der virtuellen Seminare auf den entsprechenden Programmseiten (http://bit.ly/2020-gesis-summer-school und https://bit.ly/methodsseminar-2020). 


The GESIS Summer School 2020 (30.07 - 21.08.) and the Methods Seminar 2020 (14.09.-2.10.) moved online! Check the updated detailed schedule of our first virtual summer school and methods seminar

Call for Submissions 

Veröffentlichen Sie Ihre Tests zu kognitiven Fähigkeiten, Fertigkeiten und Wissen für die Umfrageforschung in ZIS!

Weitere Informationen


Publish your Tests of Cognitive Abilities, Skills, and Knowledge for Survey Research in ZIS!

Further information

 

Neuer Beitrag im GESIS Blog: Bohrer, Friehs, Schmidt & Weick schreiben über den Kontakt zw. Deutschen und Migrant*innen

Bei einem stetig steigenden Anteil von Migrant*innen in der Bevölkerung Deutschlands ist von einer Zunahme der Interaktion zwischen Deutschen und Ausländer*innen, dem so genannten Intergruppenkontakt, auszugehen. Die Autor*innen Bohrer, Friehs, Schmidt und Weick untersuchten dieses Phänomen, indem sie die Entwicklung der Intergruppenkontakterfahrungen von Deutschen mit Ausländer*innen in verschiedenen Lebensbereichen analysierten.

DOI: 10.34879/gesisblog.2020.11


New blog post by Bohrer, Friehs, Schmidt & Weick about "Contacts between Natives and Migrants in Germany"

With a steadily increasing proportion of migrants in the population of Germany, one can assume an increase in interaction between Germans and foreigners, known as intergroup contact. The authors investigated this phenomenon by analyzing the development of intergroup contact experiences of Germans with foreigners in various areas of life.

DOI: 10.34879/gesisblog.2020.11

 

Neue Publikation erschienen - Eder & Stadelmann-Steffen: Public opinion in policy contexts

Isabelle Stadelmann-Steffen, Christina Eder: Public opinion in policy contexts. A comparative analysis of domestic energy policies and individual policy preferences in Europe, https://doi.org/10.1177/0192512120913047

Die Autorinnen untersuchen in 21 europäischen Ländern den Zusammenhang zwischen der bestehenden nationalen Energiepolitik und den Präferenzen für einzelne Politikinstrumente.

Mehr lesen...


New publication available - Eder & Stadelmann-Steffen: Public opinion in policy contexts

Isabelle Stadelmann-Steffen, Christina Eder: Public opinion in policy contexts. A comparative analysis of domestic energy policies and individual policy preferences in Europe, https://doi.org/10.1177/0192512120913047

The authors investigate the link between existing domestic energy policies and individual policy instrument preferences in 21 European countries.

Read more...

Neue CEWS-Themenseite: Geschlechtsbezogene und sexualisierte Gewalt in der Wissenschaft  

Die Themenseite "Geschlechtsbezogene und sexualisierte Gewalt in der Wissenschaft" bietet einen Überblick über die internationale Forschungsliteratur, Befragungsstudien, Ressourcen und Schulungsmaterialien, sie verweist auf Positionspapiere und Leitfäden für die Wissenschaft und bietet Informationen zum rechtlichen Hintergrund der Situation in Deutschland.

Mehr lesen...


New CEWS topic page: Gender-related and sexualised violence in science

The topic page "Gender-related and sexualised violence in science" provides an overview of international research literature, survey studies, resources and training materials, it refers to position papers and guidelines for science and provides information on the legal background of the situation in Germany. [Topic page only in German, but many links, studies and other material in English]

Read more...

 

Neuer Blog-Beitrag: Schwickerath und Netscher über Domain-Data-Protokolle für die empirische Bildungsforschung

Was zeichnet ein exzellentes Forschungsdatenmanagement in der empirischen Bildungsforschung aus? Eine adäquate Dokumentation, eine rechtssichere Datenerhebung und –verarbeitung, eine hohe Datenqualität, die Nachvollziehbarkeit der Datengenese oder die Bereitstellung der Daten zur Nachnutzung durch Dritte?

DOI:10.34879/gesisblog.2020.10


New Blog Post: Schwickerath and Netscher about Domain Data Protocols for empirical educational research

What distinguishes excellent research data management in empirical educational research? Adequate documentation, legally compliant data collection and data processing, high data quality, traceability of data genesis or the provision of data for subsequent use by third parties?

DOI:10.34879/gesisblog.2020.10

How Facebook, Twitter and other data troves are revolutionizing social science - Nature-Artikel zitiert GESIS-Kolleg*innen Strohmaier und Wagner

Im Artikel "How Facebook, Twitter and other data troves are revolutionizing social science" beleuchtet Heidi Ledford die Wandlung sozialwissenschaftlicher Forschung im Hinblick auf Big Data, digitale Verhaltensdaten und Computational Social Science. Als Vorreiter dieser Entwicklung wird GESIS in Person von Prof. Dr. Markus Strohmaier und Prof. Dr. Claudia Wagner erwähnt und zitiert.

Mehr lesen...


How Facebook, Twitter and other data troves are revolutionizing social science - Nature article quotes GESIS colleagues Strohmaier and Wagner

In the article "How Facebook, Twitter and other data troves are revolutionizing social science" Heidi Ledford examines the transformation of social science research with regard to big data, digital behavioral data and computational social science. GESIS is mentioned and cited as a pioneer of this development in the person of Prof. Dr. Markus Strohmaier and Prof. Dr. Claudia Wagner.

Read more...

 

GESIS-Jahresbericht 2019 erschienen

Mit dem Jahresbericht legen wir eine umfassende Dokumentation der Tätigkeiten bei GESIS im letzten Jahr vor und würdigen 2019 als Jahr, das im Zeichen des Auf- und Ausbaus von Infrastrukturen in Deutschland stand. 

Zum Jahrebericht 2019 (8,78 MB)


GESIS annual report 2019 is available

With the annual report we present a comprehensive documentation of the activities at GESIS in the past year and acknowledge 2019 as a year which was marked by the establishment and expansion of infrastructures in Germany.

Go to annual report 2019 (8,78 MB) [only in German]


Infopoint

E-Mail wird nicht richtig dargestellt? Jetzt im Browser anschauen!

Eine Abbestellung des Newsletters "gesis report" ist jederzeit über diesen Link möglich: https://lists.gesis.org/mailman/listinfo/gesis-newsletter

Sie können uns auch gerne eine E-Mail senden: pr(at)gesis(dot)org

Die Datenschutzhinweise von GESIS können Sie über folgenden Link einsehen: https://www.gesis.org/institut/datenschutz/


Display problems? No images? Open the newsletter in your browser!

You can unsubscribe from the newsletter "gesis report" at any time via this link: https://lists.gesis.org/mailman/listinfo/gesis-newsletter

You can also send us an e-mail: pr(at)gesis(dot)org

The GESIS data protection information can be viewed via the following link: https://www.gesis.org/institut/datenschutz/

 

Folgen Sie uns/ Follow us!