Neue Einsichten in die Welt der Sozialwissenschaften – GESIS Blog geht online!

| Kategorien: Pressemitteilung

Welche Einstellungen haben Bürgerinnen und Bürger in Deutschland, Europa und weltweit – z.B. zu Corona? Wie stellt man bei Umfragen die entscheidenden Fragen, und wie macht man diese international vergleichbar? Was können Social-Media-Daten zu unserem Verständnis gesellschaftlicher Probleme beitragen? Warum müssen Forschungsergebnisse replizierbar sein? Der neue GESIS Blog ist die optimale Plattform, um interessante sozialwissenschaftliche Fragestellungen leicht verständlich für ein breites Publikum zu beantworten.

Angeboten von GESIS – Leibniz-Institut für Sozialwissenschaften, möchte der Blog Forschungsthemen und -ergebnisse sowie Dienstleistungen aus den Sozialwissenschaften sichtbar und einer breiten Leserschaft zugänglich machen. Inhalte aus der Umfrageforschung werden dort ebenso beleuchtet wie die Forschung mit Digitalen Verhaltensdaten, z.B. aus Social Media, sowie aktuelle gesellschaftliche Fragen. Daneben berichtet der GESIS Blog auch über die Chancen von Open Science und interdisziplinärer Forschung z.B. zwischen Sozialwissenschaften und Informatik. Er richtet sich an die wissenschaftsinteressierte Öffentlichkeit.

„Mit dem GESIS Blog haben wir ein wunderbares Instrument geschaffen, mitunter komplizierte Einsichten aus den Sozialwissenschaften verständlich aufzubereiten und zu vermitteln. Damit leisten wir wichtigen Transfer von der Wissenschaft hinein in die Gesellschaft. Wir sind sicher, dass wir die Leser*innen mit der bunten Themenwelt des Blogs kompetent und fundiert informieren und zugleich unterhalten können,“ so Dr. Bernhard Miller, kommissarischer Leiter der Abteilung Wissenstransfer.

Zum Auftakt geht der Blog mit drei Beiträgen online und wird regelmäßig neue Inhalte bereitstellen:

  • Interaction and Infection - Simulating non-pharmaceutical inventions against the spread of a viral disease from a social science perspective, von Dominik Klein, Johannes Marx, Daniel Mayerhoffer & Jürgen Sirsch
  • It’s not easy to spot disinformation on Twitter. Here’s what we learned from 8 political ‘astroturfing’ campaigns, von Dr. Sebastian Stier, Dr. Franziska Keller, Dr. David Schoch und JungHwan Yang
  • It’s Not Such ‘A Fair Way Off’ to Process Open Data: Facing Requirements on Open Access and the FAIR Data Principles, von Dr. Sebastian Netscher

Zum GESIS Blog

Kategorien: Pressemitteilung