Neuer Blog Post: "(Not) by any stretch of the imagination: A cautionary tale about linear stretching" von Dr. Ranjit K. Singh


Kategorien: GESIS-News

Im GESIS Blog ist ein neuer Teil der Serie zu ex-post Harmonisierung von Dr. Ranjit K. Singh erschienen. Diesen Monat beschäftigt er sich mit "Linear stretching", einem häufig verwendeter Ansatz, um Daten von Antwortskalen mit unterschiedlich vielen Antwortoptionen zu kombinieren. Bei "linear stretching" werden die jeweils die kleinsten und größten möglichen Antwortoptionen gleichgesetzt und alle Antwortoptionen dazwischen mit gleichen Abständen gestreckt. Der Ansatz ist verlockend einfach anzuwenden, aber birgt die Gefahr Analysen mit dem harmonisierten Datensatz ernsthaft zu verzerren.

Folge 4: (Not) by any stretch of the imagination: A cautionary tale about linear stretching

DOI: 10.34879/gesisblog.2021.30

Überblick zu allen Teilen der Serie