GESIS-Homepage besuchen
Zur MISSY-Homepage

Metadata for Official Statistics

Willkommen bei MISSY

In MISSY (Mikrodaten-Informationssystem) finden Sie strukturierte Metadaten zu ausgewählten Daten der amtlichen Statistik.

Die Dokumentation bezieht sich auf die für Forschungszwecke zugänglichen Mikrodaten (Scientific Use Files) und umfasst Informationen auf Variablen-, Fragen- und Studienebene, Originaldokumente der statistischen Ämter bzw. Eurostat sowie hilfreiche Tools und Informationen zur Analyse der Daten.

MISSY umfasst aktuell Metadaten zu den folgenden Erhebungen der amtlichen Statistik:

 

Nationale Daten

  • MZ (Mikrozensus)

EU-Daten

  • EU-LFS (European Union Labour Force Survey)
  • EU-SILC (European Union Statistics on Income and Living Conditions)

  • AES (Adult Education Survey) (wird nicht mehr aktualisiert)
  • CIS (Community Innovation Survey) (wird nicht mehr aktualisiert)
  • SES (Structure of Earnings Survey) (wird nicht mehr aktualisiert)

 

MISSY ist ein Serviceangebot des German Microdata Lab bei GESIS.

 

FAIR

Das Ziel von MISSY ist es, empirisch Forschende bei der Arbeit mit Daten der amtlichen Statistik zu unterstützen. Durch die Bereitstellung umfangreicher Metadaten wird die Auffindbarkeit der Daten verbessert und die Analyse der Daten vereinfacht. MISSY folgt dabei den FAIR-Kriterien (siehe auch Bohr, J., Balz, A., Thirolf, F., & Zloch, M.(2018): Microdata Information System MISSY: Benefits for Research with Official Microdata, DDI-Based Implementation, and Evaluation with Regard to FAIR Criteria [.pdf]).

 

Bitte beachten:
Die Dokumentation der EU-Daten ist ausschließlich in englischer Sprache verfügbar. Die Dokumentation zum Mikrozensus wird in deutscher und zum Teil in englischer Sprache angeboten.