Programme for the International
Assessment of Adult Competencies

  • Sie sind hier:
  • PIAAC
  • PIAAC Home
  • Grundlegende Komponenten der Lesekompetenz (Reading Components)

Grundlegende Komponenten der Lesekompetenz (Reading Components)

Um Texte lesen und verstehen zu können, sind bestimmte grundlegende Fertigkeiten wie Worterkennung, Aufschlüsselungskompetenz, Vokabelkenntnisse und Wortflüssigkeit notwendig. Diese werden bei PIAAC mittels der so genannten Reading Components, den grundlegenden Komponenten der Lesekompetenz, untersucht. Sie wurden z.B. mit dem Lesen einfacher Worte oder dem Lesen und Verstehen einfacher Sätze operationalisiert.

Studien aus dem nordamerikanischen Raum haben gezeigt, dass ein nicht zu vernachlässigender Prozentsatz Erwachsener extrem geringe Lesekompetenzen aufweist. Die Erfassung von Reading Components ermöglicht, diesen Prozentsatz in der Bevölkerung in den teilnehmenden Ländern zu bestimmen. Darüber hinaus können erste Rückschlüsse auf unterschiedliche Ursachenfaktoren für diese extrem niedrigen Lesekompetenzen gezogen werden, die dann Hinweise auf mögliche Interventionsmaßnahmen liefern.