Programme for the International
Assessment of Adult Competencies

PIAAC 2022

Für Zyklus 2 von PIAAC hat das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) GESIS – Leibniz-Institut für Sozialwissenschaften mit der Durchführung der Studie in Deutschland beauftragt (2018-2023). Ein Team von Wissenschaftler*innen bei GESIS ist unter der Projektleitung von Prof. Dr. Beatrice Rammstedt und Dipl.-Psych. Anouk Zabal für das nationale Projektmanagement von PIAAC in Deutschland verantwortlich. Die Arbeit wird durch einen wissenschaftlichen Beirat, bestehend aus renommierten Wissenschaftler*innen, begleitet.

An dem zweiten Zyklus von PIAAC, welcher in 2018 begonnen hat, nehmen 33 Länder teil. Die Daten der Hauptstudie, in der etwa 5.000 zufällig ausgewählte Erwachsene pro Teilnehmerland im Alter von 16 bis 65 Jahren befragt werden, werden in 2021/22 über einen Zeitraum von acht Monaten erhoben. Im Vorfeld werden in 2020 im Rahmen einer Feldstudie sämtliche Erhebungsinstrumente und Prozeduren getestet. Die Veröffentlichung der Ergebnisse, sowohl international wie national, ist für den Herbst 2023 vorgesehen.

Weiterführende Informationen: