Programme for the International
Assessment of Adult Competencies

Alltagsmathematische Kompetenz

Alltagsmathematische Kompetenz (Numeracy) bedeutet, sich verschiedene mathematische Informationen zugänglich zu machen, über diese kritisch nachzudenken und diese zu nutzen, um so mit mathematischen Anforderungen in unterschiedlichen Alltagssituationen Erwachsener umzugehen. In einer Zeit, in der Menschen in Beruf und Alltag häufig mit numerischen und mathematischen Informationen konfrontiert werden, ist die alltagsmathematische Kompetenz von besonderer Bedeutung. Mögliche Aufgaben wären beispielsweise Berechnungen von Materialbedarf im handwerklichen Kontext oder auch die Interpretation von numerischen Informationen in Grafiken und Tabellen. Insgesamt umfassen die Aufgaben unterschiedliche Alltagsbereiche und decken ein breites Spektrum an Anforderungen ab.