Programme for the International
Assessment of Adult Competencies

Kooperierende Wissenschaftler bei GESIS

Das Nationale Projektmanagement-Team wurde innerhalb von GESIS durch folgende Spezialisten in unterschiedlichen Aufgabenbereichen unterstützt:

Dr. Dorothée Behr

ist Expertin für die Übersetzung von Fragebögen.
Aufgabe im Projekt:

  • Beratung bei der Übersetzung der Erhebungsinstrumente und der Interviewerschulungsunterlagen

Dipl.-Soziologe Michael Blohm

ist Experte für Feldmonitoring, Stichproben und Nonresponse-Bias-Analysen. Seit 2000 Mitarbeit bei der Konzeption, Durchführung (Monitoring) und Aufbereitung der ALLBUS-Erhebungen.
Aufgaben im Projekt:

  • Beratung bei der Feldplanung sowie bei der Überwachung und Analyse der Feldarbeit
  • Beratung bei der Planung spezifischer Maßnahmen zur Erhöhung der Ausschöpfung
  • Beratung und Mitarbeit bei der Planung und Durchführung von Nonresponse-Bias-Analysen

Dr. Sabine Häder

ist Spezialistin für Sampling. Sie ist Mitglied des Sampling Expert Panels des European Social Survey.
Aufgaben im Projekt:

  • Nationale Sampling Managerin
  • Entwicklung eines Sampling-Designs für die Feld- und Hauptstudie

Dipl.-Soziologe Achim Koch

ist Experte für nationale und internationale Bevölkerungsumfragen, insbesondere für Fragen der Planung und Kontrolle der Datenerhebung.
Aufgaben im Projekt:

  • Beratung bei der Planung der Feldarbeit
  • Beratung bei der Planung spezifischer Maßnahmen zur Erhöhung der Ausschöpfung
  • Beratung und Mitarbeit bei der Planung und Durchführung von Nonresponse-Bias-Analysen

Dr. Jan-Philipp Kolb

ist Experte in Umfragestatistik und Datenanalyse.
Aufgaben im Projekt:

  • Beratung Sampling
  • Beratung zu Fragen der Gewichtung

Dr. Silke Schneider

ist Expertin im Bereich der Erhebung des individuellen Bildungsniveaus in (insbes. internationalen) Umfragen und zu relevanten internationalen Standards (ISCED).
Aufgabe im Projekt:

  • Beratung bei der Adaptation der soziodemographischen Variablen des Hintergrundfragebogens, speziell der Bildungsvariablen

Dr. Heike Wirth

ist Expertin im Bereich Mikrodaten.
Aufgaben im Projekt:

  • Beratung beim Thema Datenschutz
  • Beratung bei der Erstellung eines Public Use Files   

 

Ehemalige GESIS Mitarbeiter

Dr. Matthias Ganninger

ist Experte in Umfragestatistik und Design-Effekten.
Aufgaben im Projekt:

  • Beratung Sampling
  • Beratung zu Fragen der Gewichtung

Alfons Geis (M.A. Publizistik, Geschichte, Soziologie)

ist Experte für Berufsvercodung. Zwischen 1980 und 2012 betreute er bei GESIS den Bereich Textanalyse und Vercodung.
Aufgabe im Projekt:

  • Berufskodierung nach ISCO (International Standard Classification of Occupations) und Branchenkodierung nach ISIC (International Standard Industrial Classification) für die Feldstudie

Prof. Dr. Jürgen Hoffmeyer-Zlotnik

ist Experte für Standardisierung und Harmonisierung sozio-demographischer Variablen auf nationaler und internationaler Ebene. Seit 1988 ist er für die Arbeitsgemeinschaft Sozialwissenschaftlicher Institute an der Erarbeitung und Pflege der "Demographischen Standards" für Deutschland verantwortlich.
Aufgabe im Projekt:

  • Adaptation der soziodemographischen Variablen des Hintergrundfragebogens, speziell der Berufs- und Bildungsvariablen.