SSOAR-News https://www.gesis.org de_DE GESIS Wed, 19 Dec 2018 00:21:51 +0100 Wed, 19 Dec 2018 00:21:51 +0100 GESIS news-4025 Mon, 06 Aug 2018 15:17:40 +0200 100 Klassiker der Soziologie auf SSOAR veröffentlicht https://www.gesis.org/gesis-news/article/100-klassiker-der-soziologie-auf-ssoar-veroeffentlicht/ In Kooperation mit der USB Köln, die diese Werke aus ihrem Bestand digitalisiert hat, hat SSOAR mehr als 100 Klassiker der Soziologie archiviert und unter einer CC0-Lizenz (gemeinfrei) der Öffentlichkeit zur Verfügung gestellt. Die Werke stammen aus dem 19. und frühen 20. Jahrhundert, unter ihnen AutorInnen wie Karl Marx und Friedrich Engels, Ferdinand Tönnies mit dem „ersten explizit soziologischen“ Werk Gemeinschaft und Gesellschaft von 1887, der Arzt und Soziologe Franz Oppenheimer (1864-1943), der Kulturphilosoph Georg Simmel (1858-1918), der französische Soziologe Maurice Halbwachs mit seinen prägenden Studien zum kollektiven Gedächtnis, Werner Sombart (1863-1941) und Karl Mannheim (1893-1947), der Soziologe und Ethnologe Émile Durkheim (1858-1917) sowie einer der Gründungsväter der modernen Politikwissenschaft Robert Michels (1876-1936). Alle Klassiker auf einen Blick.

]]>
Open Access