Standards, Richtlinien und Qualitätssicherung für Maßnahmen zur Verwirklichung der Geschlechtergerechtigkeit in der Wissenschaft
 
  • Sie sind hier:
  • StaRQ
  • INKA
  • Recherche

Suchen Info

Weiter einschränken Info

+ Einrichtungstyp

+ Zielgruppen

+ Fächergruppen

+ Bundesland

 

Trefferliste Info

Die Trefferliste zeigt 350 Treffer

Treffer pro Seite   Liste sortiert nach
  1. Woche der Vereinbarkeit  innovative Maßnahme

    Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald

    Einrichtungstyp

    Universität

    Vereinbarkeit

    Studienbedingungen, Arbeitsbedingungen, Information / Beratung

    Wissenschaftskultur

    Arbeits- / Studienkultur, Sensibilisierung

    Zielgruppe

    Studierende, Graduierte / Promovierende, Postdocs, (Junior-)Professuren, Leitungspositionen / Führungskräfte, Gremien, Wissenschaftliches Personal

    Fächergruppe

    Ohne explizite Fachzuordnung

    Ziele der Maßnahme

    Das Ziel der Veranstaltungswoche ist das Thema Vereinbarkeit in den Fokus zu rücken, diverse Zielgruppen über entsprechende Angebote zu informieren und einen Austausch mit Expertinnen und Experten zu ermöglichen.

  2. Wissenschaftlerinnen im Netz (WiN) 

    Westfälische Wilhelms-Universität Münster

    Einrichtungstyp

    Universität

    Personal / Nachwuchs

    Vernetzung

    Zielgruppe

    Studierende, Graduierte / Promovierende, Postdocs, (Junior-)Professuren, Leitungspositionen

    Fächergruppe

    Ohne explizite Fachzuordnung

    Ziele der Maßnahme

    Das Netzwerk dient dem gegenseitigen Erfahrungsaustausch sowie der Profilbildung und der Karriereplanung.

  3. Wissenschaftlerinnen an die Spitze – TU-cofund 

    Technische Universität Berlin

    Einrichtungstyp

    Universität

    Personal / Nachwuchs

    Vernetzung, Finanzielles / Förderung

    Organisationsentwicklung

    Steuerungsinstrumente

    Zielgruppe

    Postdocs, (Junior-)Professuren, Leitungspositionen

    Fächergruppe

    Ohne explizite Fachzuordnung

    Ziele der Maßnahme

    Das Ziel des Programms besteht in der Erhöhung der Anzahl von Wissenschaftlerinnen in den hochqualifizierten Positionen des Wissenschaftsbetriebs durch die Bereitstellung von Mitteln für die Beteiligung an Landes- bzw. Bundesprogrammen zur Förderung der Chancengleichheit.

  4. Wissenschaftlerin sein für einen Tag  innovative Maßnahme

    Technische Universität München

    Einrichtungstyp

    Universität

    Personal / Nachwuchs

    Studienwahl

    Zielgruppe

    Studieninteressierte

    Fächergruppe

    Naturwissenschaften

    Ziele der Maßnahme

    Mit den Kursen soll Physik für Schülerinnen erlebbar gemacht werden.

  5. Wiedereinstiegsstipendium für Klimawissenschaftlerinnen und -wissenschaftler 

    Universität Hamburg

    Einrichtungstyp

    Universität

    Vereinbarkeit

    Wiedereinstieg

    Zielgruppe

    Graduierte / Promovierende, Postdocs

    Fächergruppe

    Naturwissenschaften

    Ziele der Maßnahme

    Mit dieser Maßnahme möchte CliSAP hervorragend ausgebildete Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler zurück in die Wissenschaft bringen. Ziel des Stipendiums ist die Erarbeitung der eigenen Zukunftsperspektive innerhalb der Klimawissenschaften und z. B. die Vorbereitung eines Antrags zur Einwerbung einer Folgestelle zur weiteren Qualifikation in diesem Forschungsgebiet.

  6. Wi MEET – Wissenschaftlerinnen Treffpunkt 

    Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg

    Einrichtungstyp

    Universität

    Personal / Nachwuchs

    Vernetzung

    Zielgruppe

    Graduierte / Promovierende, Postdocs

    Fächergruppe

    Ohne explizite Fachzuordnung

    Ziele der Maßnahme

    Ziel dieser Maßnahme ist die Weiterentwicklung und Vernetzung der (Nachwuchs-)Wissenschaftlerinnen an der Ruprecht-Karls-Universität.

  7. Wettbewerb Strukturelle Chancengleichheit 

    Universität Kassel

    Einrichtungstyp

    Universität

    Organisationsentwicklung

    Steuerungsinstrumente

    Zielgruppe

    (Junior-)Professuren, Leitungspositionen / Führungskräfte, Gremien, Wissenschaftliches Personal

    Fächergruppe

    Ohne explizite Fachzuordnung

    Vergleichbare Maßnahmen

    Technische Universität Darmstadt

    Ziele der Maßnahme

    Mit dieser Maßnahme sollen die Gleichstellungsstrukturen nachhaltig verbessert werden.

  8. WCs für alle Geschlechter 

    Universität zu Köln

    Einrichtungstyp

    Universität

    Wissenschaftskultur

    Arbeits- / Studienkultur

    Zielgruppe

    Studieninteressierte, Studierende, Graduierte / Promovierende, Postdocs, (Junior-)Professuren, Leitungspositionen / Führungskräfte, Wissenschaftliches Personal

    Fächergruppe

    Ohne explizite Fachzuordnung

    Ziele der Maßnahme

    Ziel der Maßnahme ist es, einen diskriminierungsfreie Hochschule zu schaffen

  9. Was ist Gender? 

    Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg

    Einrichtungstyp

    Fachhochschule

    Gender in Forschung & Lehre

    Lehre

    Zielgruppe

    Studierende, Graduierte / Promovierende, Postdocs, (Junior-)Professuren, Leitungspositionen / Führungskräfte, Wissenschaftliches Personal

    Fächergruppe

    Ohne explizite Fachzuordnung

    Ziele der Maßnahme

    Ziel der Maßnahme ist es, den Lernenden ein grundlegendes Verständnis der wissenschaftliche Kategorie ""Gender"" zu vermitteln. Darüber hinaus sollen Mechanismen der gesellschaftlichen Konstruktion von Geschlecht reflektiert werden.

  10. Walksafe 

    Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg

    Einrichtungstyp

    Universität

    Wissenschaftskultur

    Arbeits- / Studienkultur

    Zielgruppe

    Studierende, Graduierte / Promovierende, Postdocs, (Junior-)Professuren, Leitungspositionen, Wissenschaftliches Personal

    Fächergruppe

    Ohne explizite Fachzuordnung

    Vergleichbare Maßnahmen

    Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf
    Georg-August-Universität Göttingen

    Ziele der Maßnahme

    Das Ziel der Maßnahme ist die Erhöhung der Sicherheit auf dem Campus Neuenheimer Feld.

Treffer pro Seite   Liste sortiert nach

In diesem Bereich können Sie eine inhaltliche Auswahl der Modellbeispiele treffen, die Sie sich in der Trefferliste anzeigen lassen möchten. Die im Instrumentenkasten aufgenommenen Modellbeispiele sind den hier aufgeführten thematischen Begriffen bzw. darunter liegenden Handlungsfeldern zugeordnet. Für eine Recherche innerhalb eines Themenbereiches können Sie mehrere Handlungsfelder auswählen.

Weiterer Hinweise finden Sie im Bereich Nachlesen.

Sie können das Rechercheergebnis durch die Eingabe von Suchbegriffen eingrenzen. Dabei können Sie sogenannte „Wildcards“ für beliebige Zeichenfolgen wie das * eingeben. Außerdem haben Sie die Möglichkeit, die Suche mit den logischen Verknüpfungen AND, OR und NOT einzuschränken.

Weiterer Hinweise finden Sie im Bereich Nachlesen.

Um präzisere Treffer zu erhalten, haben Sie die Möglichkeit, die Treffermenge hier nach formalen Kriterien einzuschränken. Sie können dazu jeweils mehrere Zielgruppen, Fächergruppen und / oder Bundesländer auswählen. Zudem können Sie sich auf Modellbeispiele beschränken, die nach den Maßstäben des Instrumentenkastens als "innovativ" gekennzeichnet sind.

Weiterer Hinweise finden Sie im Bereich Nachlesen.

Sie können die Ansicht der Trefferliste Ihren Bedürfnissen entsprechend anpassen: Sie haben die Möglichkeit, die Seiten vor- und zurückzublättern, die Anzahl der Treffer pro Seite zu verändern und die Modellbeispiele nach Titel, Einrichtung oder Aktualität zu sortieren.

Die von Ihnen gewählten Filtern werden oberhalb der Trefferliste als aktive Schaltflächen angezeigt. Diese Schaltflächen können Sie jederzeit einzeln entfernen, wenn Sie Ihre Auswahl, Suche bzw. weitere Einschränkungen zurücksetzen möchten.

Sobald Sie Ihre Filter verändern, aktualisiert sich die Trefferliste automatisch.

Die ausgewählten Treffer werden in der Trefferliste in der Kurzansicht dargestellt. Durch ein Anklicken des jeweiligen Titels, klappt die Detailansicht auf. Klicken Sie auf „Modellbeispiel in neuem Fenster“ am Ende der Detailansicht, können Sie sich diese in einem neuen Fenster anzeigen lassen.

Weiterer Hinweise finden Sie im Bereich Nachlesen.