Rekrutierung von Wissenschaftlerinnen - aktiv gestalten

Mit diesem Infoportal möchte femconsult Sie bei der Personalsuche oder Karriereplanung unterstützen. Suchen Sie Handreichungen zur aktiven Personalrekrutierung, Leitfäden zu gendergerechten Berufungsverfahren oder Netzwerke zur Streuung von Stellenausschreibungen? Sind Sie interessiert an Expertinnen-Datenbanken und E-Mail-Verteilern? Informationen finden Sie auf den folgenden Seiten.

Besuchen Sie auch die Webseite des Kompetenzzentrums Frauen in Wissenschaft und Forschung CEWS. Dort haben wir „Links“ zu weiteren Datenbanken, Netzwerken und Organisationen für Sie aufgeführt.

Personalwesen in der Wissenschaft

Die Empfehlungen und Handbücher beschäftigen sich mit Gleichstellung im Personalwesen in wissenschaftlichen Organisationen, wie aktive Rekrutierung von Wissenschaftlerinnen für Führungspositionen und geschlechtergerechte Personalentwicklung.

Geschlechtergerechte Berufungsverfahren

Hier finden Sie Best-Practice-Beispiele für Berufungsleitfäden, Empfehlungen und Studienergebnisse zur geschlechtergerechten Ausgestaltung von Berufungsverfahren.

Wissenschaft als Beruf

Hier finden Sie Informationen zum Thema Wissenschaft als Beruf; die Handreichungen und Empfehlungen beschäftigen sich mit Karrierewegen in der Wissenschaft und geben Hinweise zu Bewerbungsverfahren auf Professuren.

Außerhochschulische Forschungseinrichtungen

Akteurinnen und Akteure aus den außerhochschulischen Forschungseinrichtungen, die an der Gewinnung hochqualifizierter Frauen für wissenschaftliche Führungspositionen beteiligt sind, finden hier Informationen zu einer geschlechtergerechten Gestaltung des Personalwesens. Überblick über Programme und Strategien zu Themen wie Gleichstellung und Karriereförderung für Frauen.

Netzwerke

Wissenschaftlerinnen finden hier Foren für differenzierte Netzwerkaktivitäten; Wissenschaftsorganisationen können den Kontakt zu bestehenden Netzwerken nutzen, um gezielt Kontakt zu Expertinnen herzustellen und den Pool geeigneter Kandidatinnen für die Stellenbesetzung zu erweitern. Hier finden Sie Netzwerke mit und ohne Fachspezifik, aus dem MINT-Bereich und mit dem Schwerpunkt Mentoring.

Expertinnen-Datenbanken

Aktive Rekrutierung von Wissenschaftlerinnen erfordert die Nutzung einschlägiger Datenbanken. Hier werden nationale und internationale Datenbanken für Expertinnen aus Frauen- und Geschlechterforschung, MINT und aus weiteren Fachrichtungen aufgeführt.

Jobbörsen

Die folgenden Stellenmärkte und Jobbörsen machen das Angebot vakanter Positionen sichtbar und eröffnen Institutionen die Möglichkeit sich als attraktives Arbeitsumfeld zu präsentieren. Besonders sei auf die Stellenangebote der außerhochschulischen Forschungsorganisationen hingewiesen.

Mailinglisten und E-Mail-Verteiler

Der Eintrag von Wissenschaftlerinnen in E-Mail-Verteiler kann den Grad an Informiertheit stark erhöhen. Mailinglisten und Verteiler erleichtern die Streuung von Stellenausschreibungen an potenzielle Kandidatinnen erheblich.

Veranstaltungen

Messen und Seminare, die der Karriere von Wissenschaftlerinnen förderlich sein können, finden Sie hier aufgeführt. Außerdem informieren wir an dieser Stelle über Veranstaltungen, die sich mit dem Management von Human Ressources im Bereich Wissenschaft befassen.