Kompetenzzentrum Frauen in Wissenschaft und Forschung

  • Sie sind hier:
  • CEWS
  • News & Events

Elsevier-Bericht "Gender in the Global Research Landscape"

| Kategorien: Wissenschaftspolitik, Europa und Internationales, Geschlechterverhältnisse, Wissenschaft Aktuell

Der zum Weltfrauentag am 8. März 2017 veröffentlichte Bericht "Gender in the Global Research Landscape" untersucht die Beteiligung von Frauen in der Forschung, primär der wissenschaftlichen Publikation. Herausgeber ist Elsevier, ein führendes Unternehmen für wissenschaftliche Publikationen und Dienstleistungen. Der Bericht wertet umfangreiche Daten aus Elseviers Online-Datenbanken aus. Internationale Expertinnen und Experten, darunter auch von der Gemeinsamen Forschungsstelle (Joint Research Centre) der Europäischen Union, haben zu der Auswertung beigetragen.

 

Mehrere wissenschaftliche Dienste und Medien haben den Bericht aufgegriffen. Auch die renommierte Fachzeitschrift Nature berichtet über den bislang nur langsam steigenden Frauenanteil bei Publikation, Zitation und Erstautorinnenschaft.

Ende 2015 hatte der Bericht "Mapping Gender in the German Resarch Area" insbesondere das Publikationsverhalten deutscher Forscherinnen untersucht.

Quelle: DLR Projektträger, Kontaktstelle Frauen in die EU-Forschung (FiF), 3/2017

http://www.eubuero.de/fif.htm

Kategorien: Wissenschaftspolitik, Europa und Internationales, Geschlechterverhältnisse, Wissenschaft Aktuell