Kompetenzzentrum Frauen in Wissenschaft und Forschung

  • Sie sind hier:
  • CEWS
  • News & Events

Slammerinnen gesucht - WOMEN-POWER-SLAM auf der women&work

| Kategorien: Arbeitswelt und Arbeitsmarkt, Gleichstellungspolitik, Karriereförderung und Weiterbildung, Netzwerke und Organisationen, Wissenschaft Aktuell

„In 5 Minuten vom Problem zur Lösung“ - das ist das Motto des „WOMEN-POWER-SLAM“, der am 17. Juni auf dem Messe-Kongress women&work in Bonn erneut stattfinden wird.

Maximal acht Frauen bekommen die Chance, ihr Projekt, eine aktuelle Herausforderung oder eine Unternehmensidee in maximal 90 Sekunden vor einem Experten-Gremium zu präsentieren, das nach dem Slam in schneller Abfolge Tipps, Anregungen und direkte Hilfestellungen gibt.

 

Für den diesjährigen Slam werden noch Slammerinnen gesucht. Bewerben können sich Frauen, die Unterstützung bei einem beruflichen Problem benötigen oder eine konkrete Idee für die Selbstständigkeit haben und ihr Konzept im Schnelldurchlauf einer Prüfung unterziehen möchten. Auch Frauen, die bereits selbstständig sind und expandieren möchten, bzw. solche, die zwischen Jobwechsel und Selbstständigkeit schwanken und Hilfe bei der Entscheidung benötigen, können sich bewerben.

Das Motivationsschreiben darf eine DIN A4-Seite nicht überschreiten und soll geschickt werden an: info(at)womenandwork(dot)de.

Weitere Infos zum WOMEN-POWER-SLAM: http://power.womenandwork.de

Eine Bewerbung ist noch bis zum 30. Mai möglich.

Die Teilnahme ist kostenfrei.

 

Weitere Informationen zur women&work gibt es unter www.womenandwork.de.

women&work
17. Juni 2017
9:30 -18:00 Uhr
World Conference Center Bonn
Platz der Vereinten Nationen 2
53113 Bonn

Kategorien: Arbeitswelt und Arbeitsmarkt, Gleichstellungspolitik, Karriereförderung und Weiterbildung, Netzwerke und Organisationen, Wissenschaft Aktuell