GESIS Leibniz-Institut für Sozialwissenschaften: Homepage aufrufen

Kompetenz­zentrum Frauen in Wissenschaft und Forschung

Dr. gend. stud.? Beruf(ung)swege in den Gender Studies | Podiumsgespräch am 24. Juni (digital)


Kategorien: Studium; Frauen- und Geschlechterforschung; Hochschulen, Hochschulforschung; Deutschland; Wissenschaft Aktuell; CEWS Aktuell

Die diesjährige Veranstaltung des Netzwerks Frauen- und Geschlechterforschung NRW findet heute unter aktiver Beteiligung des CEWS statt. Gegenstand des Podiumsgesprächs sind unterschiedliche Perspektiven auf Karrierewege in den Gender Studies. Der Austausch soll dazu beitragen, die Qualifikation aus drei Blickwinkeln zu betrachten: als Werkzeug, um einen Beruf auszuüben, als Voraussetzung für eine Berufung auf eine Professur und/oder als intrinsisch motivierten wissenschaftlichen Prozess. Die Teilnehmer*innen tauschen sich über ihre Erfahrungen für eine erfolgreiche Promotion und Postdoc-Phase aus und arbeiten gemeinsam Bedarfe heraus.

Dr. Nina Steinweg hat die Veranstaltung als Mitglied des Beirats des Netzwerks mitorganisiert.

Dr. Lena Weber bringt ihre Perspektive als Podiumsteilnehmerin mit ein.

Programm: https://www.netzwerk-fgf.nrw.de/fileadmin/media/media-fgf/download/veranstaltungen/Einladung_Karrierewege_Genderstudies_Mittelbauworkshop_2022.pdf

Die Veranstaltung wird auf Twitter begleitet unter dem Hashtag #MiBaWo2022: https://twitter.com/fgf_nrw/status/1540236427254005760?s=21&t=_KZOnnZ3kYurdhydO9xCeQ

Der Beirat des Netzwerks FGF NRW: https://www.netzwerk-fgf.nrw.de/das-netzwerk/beirat-des-netzwerks