Kompetenzzentrum Frauen in Wissenschaft und Forschung

ESMT vergibt Weiterbildungs-Stipendien für Frauen in Führungspositionen

| Kategorien: Wissenschaft Aktuell; Gleichstellungspolitik; Karriereförderung und Weiterbildung; Arbeitswelt und Arbeitsmarkt

Die ESMT European School of Management and Technology vergibt erneut Stipendien für Frauen in Führungspositionen.

Jeweils zwei Vollstipendien stehen für die beiden Seminare General Management Seminar und Executive Transition Program zur Verfügung. Die Stipendien richten sich an erfahrene weibliche Führungskräfte, die unternehmerische Initiative und Erfolge in ihrem Verantwortungsbereich vorweisen können. Teilstipendien gibt es für das Seminar Bringing Technology to Market. Sie gelten für Frauen in Führungspositionen, die für die Vermarktung von Produkten und Dienstleistungen auf globalen B2B-Märkten verantwortlich sind.

Das deutschsprachige General Management Seminar gliedert sich in drei einwöchige Module, die von September bis November 2015 auf dem ESMT Campus Schloss Gracht bei Köln stattfinden. Das Executive Transition Program wird auf Englisch und in drei einwöchigen Modulen von Oktober 2015 bis Juni 2016 in Schloss Gracht und Berlin durchgeführt. Beide Seminare sind auf Führungskräfte zugeschnitten, die vor der Übernahme einer umfassenden unternehmerischen Verantwortung stehen oder diese bereits übernommen haben. Schwerpunkte liegen u.a. in den Bereichen strategische Unternehmensführung, Führung von Mitarbeitern und Change Management.

Das englischsprachige Programm Bringing Technology to Market findet in drei viertägigen Modulen von Juni bis November 2015 statt. Das erste Modul des Seminars wird auf dem Berliner Campus der ESMT durchgeführt, die beiden weiteren Module finden in Kooperation mit führenden Business Schools in den USA und China statt. Bringing Technology to Market bietet sich besonders für Manager und Managerinnen aus technologieorientierten, global agierenden B2B-Unternehmen an, die einen Geschäftsbereich oder eine Regionalgesellschaft leiten und Verantwortung für ein neues Produkt, einen neuen Markt oder Service tragen.

Kandidatinnen können sich mit einem vollständig ausgefüllten Bewerbungsformular, einem Lebenslauf und einem Motivationsschreiben per E-Mail bewerben. Der Bewerbungszeitraum für Bringing Technology to Market läuft bis zum 30. April 2015. Die Frist für das General Management Seminar und Executive Transition Programm endet am 30. Juni 2015.

Weitere Informationen:

https://www.esmt.org/executive-education/open-enrollment-programs-german-usw/weiterbildungs-stipendien-fuer-frauen

Kategorien: Wissenschaft Aktuell; Gleichstellungspolitik; Karriereförderung und Weiterbildung; Arbeitswelt und Arbeitsmarkt