Kompetenzzentrum Frauen in Wissenschaft und Forschung

Lise-Meitner-Exzellenzprogramm: Die Lise-Meitner-Gruppenleiterinnen 2020 stehen fest

| Kategorien: Fördermaßnahmen; Außerhochschulische Forschung; Geschlechterverhältnisse; Gleichstellungsmaßnahmen; Karriereförderung und Weiterbildung; Wissenschaft Aktuell

Das Lise-Meitner-Exzellenzprogramm wurde 2018 von der Max-Planck-Gesellschaft ins Leben gerufen. Es zielt darauf ab, herausragende Wissenschaftlerinnen zu gewinnen und ihnen eine chancengerechte Karriere zu ermöglichen.

Freie wissenschaftliche Entfaltung, langfristige berufliche Sicherheit und klare Karriereperspektiven – das sind die zentralen Säulen des Lise-Meitner-Exzellenzprogramms. Die Pilotphase des Programms, das auf vier Jahre festgelegt ist, startete 2018. 

In den ersten beiden Ausschreibungsrunden ergriffen knapp 470 Kandidatinnen die Chance, sich auf die Gruppenleitungspositionen zu bewerben. Sie durchliefen einen kompetitiven Auswahlprozess, durchgeführt von einer Fachkommission aus nationalen und internationalen Expert*innen verschiedener Fachgebiete. Insgesamt 51 hochqualifizierte Bewerberinnen wurden zu einer persönlichen Vorstellung im Rahmen eines Symposiums eingeladen. Aufgrund ihrer beeindruckenden bisherigen Forschungserfolge sowie ihres nachweislich starken Potenzials erteilte die Max-Planck-Gesellschaft inzwischen 22 Nachwuchsforscherinnen einen Ruf.

Die Ausstattung einer Lise- Meitner-Exzellenzgruppe sieht ein großzügiges, international vergleichbares Budget für Sach- und Personalmittel sowie eine W2-Position für die spätere Gruppenleitung vor. Spätestens nach einem Förderzeitraum von fünf Jahren erhalten die Lise-Meitner-Gruppenleiterinnen das Angebot, an einem Max-Planck-internen Tenure Track-Verfahren teilzunehmen. Dieses führt nach positiver Evaluation durch eine Tenure- Kommission zu einer dauerhaften W2-Stelle mit Gruppenausstattung an einem Max-Planck-Institut.

Im Jahr 2019/2020 konnten erneut neun exzellente Wissenschaftlerinnen berufen werden.

Quellen:

LISE-MEITNER-EXZELLENZPROGRAMM 2020

https://www.mpg.de/13606558/lise-meitner-gruppenleiterinnen.pdf

Weitere Informationen zum Programm: https://www.mpg.de/190940/lise-meitner-gruppen

Kategorien: Fördermaßnahmen; Außerhochschulische Forschung; Geschlechterverhältnisse; Gleichstellungsmaßnahmen; Karriereförderung und Weiterbildung; Wissenschaft Aktuell