Kompetenzzentrum Frauen in Wissenschaft und Forschung

Cornelia Goethe Colloquium „Rassismus, Sexismus, Klassismus – Machtdynamiken im literarischen Feld“

Zeitraum:
Ort: online
.ics / iCalendar: Kalenderdatei herunterladen

Die Lesung mit Gespräch Rassismus, Sexismus, Klassismus – Machtdynamiken im literarischen Feld mit Alice Hasters, Nicole Seifert und Daniela Dröscher

 findet am 08.12.2021 statt. Eine Anmeldung für das Webinar ist erforderlich.

Sprache: Deutsch, Moderation: Martina Wernli

Wer einen Verlagsvertrag bekommt, wer Stipendien und Literaturpreise, wer wie rezensiert wird – all das sind Wertungsentscheidungen, die darüber bestimmen, wer im literarischen Feld eine Chance auf Erfolg hat, wer unsichtbar bleibt und wer langfristig kanonisiert wird. Die Verlagsteams, Gremien und Jurys des Literaturbetriebs, die diese Entscheidungen treffen, verteilen Ressourcen wie Geld und Aufmerksamkeit, die für Autor*innen von existenzieller Bedeutung sind.

Materielle Ressourcen entscheiden unmittelbar darüber, wer sich eine Vollzeittätigkeit als Schriftsteller*in leisten kann und wer das Schreiben neben anderer Erwerbstätigkeit, dem sogenannten Brotjob, ausüben muss. Neben den materiellen Aspekten einer erfolgreichen Karriere als Schriftsteller*in gibt es auch eine ideelle Dimension: Wer kann sich selbst eine Laufbahn im Literaturbetrieb vorstellen? Welche Vorbilder stehen Schreibenden am Anfang zur Verfügung? Welche prägenden Vorstellungen von Autor*innenschaft existieren? Diese Fragen sind auch Kanonfragen, denn der Kanon übt starken Einfluss auf unsere Wahrnehmungen und Konzepte von Autor*innenschaft aus.

Bei all diesen Fragen spielen Rassismus, Sexismus, Klassenzugehörigkeit und andere Diskriminierungsformen eine mitunter versteckte, aber immer entscheidende Rolle. Über Zusammenhänge und Machtdynamiken diskutieren Nicole Seifert (Frauen Literatur. Abgewertet, vergessen, wiederentdeckt), Alice Hasters (Was weiße Menschen nicht über Rassismus hören wollen, aber wissen sollten) und Daniela Dröscher (Zeige deine Klasse. Die Geschichte meiner sozialen Herkunft).

Weitere Informationen