Kompetenzzentrum Frauen in Wissenschaft und Forschung

Workshop: “Practical Steps towards Disability-Inclusive Prevention of Gender-Based Violence”

Zeitraum:
Ort: online
.ics / iCalendar: Kalenderdatei herunterladen

Der Workshop richtet sich vor allem an Fachexpertinnen und Fachexperten der staatlichen und zivilgesellschaftlichen Entwicklungszusammenarbeit, an Aktivistinnen und Aktivisten nationaler und internationaler Frauenrechtsbewegungen, sowie an Studierende und weitere interessierte Personen.

Der Workshop soll dazu beitragen, die Zusammenhänge von geschlechtsbasierter Gewalt und Behinderung besser zu verstehen und die Diskriminierung von Frauen mit Behinderungen adressieren zu können. Unter Anleitung von Shivani Gupta, CBM-Beraterin für Inklusion, und Anbreen Ajaib, Vorsitzende der pakistanischen Frauenrechtsorganisation Bedari erarbeiten Sie zudem, wie man Programme und Projekte zur Gewaltprävention inklusiv aufsetzen und anpassen kann.

Praxisnahe Beispiele und Ansätze dienen der weiteren Veranschaulichung. U.a. stellt das Petze -Institut für Gewaltprävention aus Kiel vor, wie gerade auch Frauen mit Lernschwierigkeiten in Deutschland vor (sexualisierter) Gewalt geschützt werden können und teilt seine Erfahrungen.

Für weitere Fragen steht Ihnen Miriam Maier ( Miriam.Maier@cbm.org) gerne zur Verfügung.