Kompetenzzentrum Frauen in Wissenschaft und Forschung

Workshop: Weibliche MigrationsErfahrungen

Zeitraum:
Ort: Hybride Veranstaltung mit Sitz in Halle
.ics / iCalendar: Kalenderdatei herunterladen

Francesca Weil (Hannah-Arendt-Institut für Totalitarismusforschung e.V. an der TU Dresden); Jeannette van Laak (Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg), 06108 Halle (Deutschland)

"Für die Veranstaltung werden Forschungsinteressen zusammengeführt, die sich mit dem Thema „Weibliche Migration im 20. Jahrhundert“ beschäftigen. Da dies ein sehr breites Thema ist, wollen wir uns auf dem Workshop über Begriffe verständigen, die wir gegenwärtig mit dem Gegenstand in Verbindung bringen. Hierbei handelt es sich um solche Begriffe und Definitionen wie Migration, Flucht, Vertreibung, Zuwanderung und Inklusion. Ein besonderes Augenmerk soll auf dem Aspekt weiblicher Migrationserfahrungen unter Berücksichtigung von Emanzipation, Integration, Akkulturation, Erfahrung, Wissen und Emotionen liegen."

https://hait.tu-dresden.de/ext/veranstaltungen/veranstaltung-28805/