GESIS Leibniz-Institut für Sozialwissenschaften: Homepage aufrufen
Kompetenz­zentrum Frauen in Wissenschaft und Forschung

Aktualisierte Daten zu Geschlechterverhältnissen in der Wissenschaft


Kategorien: CEWS Aktuell

Wie entwickelt sich die Beteiligung von Frauen an Wissenschaft und Forschung? 2022 waren 29 Prozent der Rektor*innen und Präsident*innen Frauen. Bei den höchsten Professuren lag der Frauenanteil bei 24 Prozent. Weitere aktuelle Zahlen finden Sie im in dem Angebot „Statistische Daten zu Geschlechterverhältnissen in der Wissenschaft“ des CEWS.

Geschlechtsspezifische Statistiken sind die Grundlage für Analysen zur Situation von Frauen in Wissenschaft und Forschung sowie für gleichstellungspolitische Entscheidungen und Maßnahmen. Für viele Fragen stehen inzwischen Daten bereit, doch sind sie oft mühselig zu finden. Das Statistik-Informationsangebot des CEWS bietet einen schnellen Zugang. Die vom CEWS bereit gestellten Daten umfassen sowohl amtliche, aufbereitete Daten von Destatis und Eurostat als auch Sonderauswertungen für die GWK. Außerdem erhebt das CEWS seit 2019 alle 3 Jahre geschlechtsspezifische Angaben zu stimmberechtigten Mitgliedern im (akademischen) Senat sowie zu Fakultätsleitungen an Hochschulen.