Kompetenzzentrum Frauen in Wissenschaft und Forschung

Bewerbungsaufruf für Mentoring-Programm KIM - Kompetenz im Management

| Kategorien: Fördermaßnahmen; Karriereentwicklung; Deutschland; Wissenschaft Aktuell

Seit fast 20 Jahren führt das Zentrum Frau in Beruf und Technik im Auftrag der Landesregierung das Mentoring-Programm KIM - Kompetenz im Management  durch, das die Karriereförderung qualifizierter Frauen in mittelständischen Unternehmen der Privatwirtschaft in NRW zum Ziel hat.

Aktuell können sich Interessentinnen noch bis zum 7. Oktober 2019 beim Zentrum als Mentees des nächsten Mentoringjahrgangs bewerben.

Teilnahmevoraussetzungen für Mentees sind:

  • eine gute berufliche Qualifikation, in der Regel ein Hochschulabschluss
  • erste Berufserfahrungen (mindestens 2 Jahre)
  • ggf. erste Führungserfahrungen
  • ein Beschäftigungsverhältnis in einem privatwirtschaftlichen, vorrangig mittelständischen Unternehmen in NRW sowie
  • persönliche Motivation, Karriere zu machen und sich beruflich weiter zu entwickeln.

Das Programm beginnt am 18. Januar 2020 mit der Vorbereitungsveranstaltung für Mentees. Der Kostenbeitrag für Mentees beträgt 1.000,-€.

Das Angebot für Mentees:

  • KIM vermittelt den Mentees erfahrene Führungsfrauen als Mentorinnen, die ihnen einmal monatlich für ein individuell vereinbartes persönliches Beratungsgespräch rund um Themen der Karriereplanung zur Verfügung stehen.
  • KIM bietet allen Teilnehmerinnen ein qualifiziertes Begleitprogramm während der auf ein Jahr angelegten Zusammenarbeit in den Mentoringtandems.
  • KIM eröffnet den Teilnehmerinnen den Zugang zu einem Netzwerk von inzwischen rund 700 Führungsfrauen der nordrhein-westfälischen Wirtschaft, Mentorinnen wie ehemaligen Mentees.

 

Weitere Informationen:

http://www.kim.nrw.de/

Bewerbungsaufruf (PDF) (620 kB)

KIM Flyer (PDF) (733 kB)

Kategorien: Fördermaßnahmen; Karriereentwicklung; Deutschland; Wissenschaft Aktuell