GESIS Leibniz-Institut für Sozialwissenschaften: Homepage aufrufen

(KODAQS) Call Junior Researcher

*************************Junior Researcher Call ********************************

GESIS nimmt gerne Bewerbungen für Forschungsaufenthalte an unseren Standorten in Mannheim und Köln entgegen. Einzelne Forschende, die bei uns forschen und arbeiten möchten, können Mittel bei GESIS beantragen. Der Forschungsaufenthalt kann für einen Zeitraum von fünf Arbeitstagen bis zu sechs Wochen geplant werden. 

Erfolgreiche Bewerbende erhalten die Erstattung von Reise- und Übernachtungskosten sowie ein Tagegeld nach dem Landesreisekostengesetz Baden-Württemberg. 

Wichtige Voraussetzung: Interessierte Kandidat*innen werden gebeten, zunächst die GESIS-Mitarbeitenden, mit denen sie gerne zusammenarbeiten möchten persönlich zu kontaktieren und (bestenfalls gemeinsam) eine kurze Forschungsskizze (maximal 2 Seiten) für den Aufenthalt auszuarbeiten. Das Proposal sollte im Voraus mit Ihrer*m GESIS-Kooperationspartner*in abgestimmt sein.

Weitere Einzelheiten zum Call for Junior Researcher finden Sie in den FAQs.

************************ Datenqualität Call Extension ***************************

  •  Sie möchten in Ihrem Forschungsprojekt einen besonderen Fokus auf Datenqualität setzen?
  • Sie sind Sozialwissenschaftler*in und beschäftigen sich mit Umfragedaten, digitalen Verhaltensdaten oder Verknüpfungen zwischen diesen beiden Datentypen oder mit anderen Daten (z.B. Geodaten)?

Das vom BMBF und dem EU Next Generation Fund geförderte Kompetenzzentrum für Datenqualität in den Sozialwissenschaften (KODAQS) sucht Gastwissenschaftler*innen, die sich aktiv an der Förderung der Datenqualität in der sozialwissenschaftlichen Forschung beteiligen. Während Ihres Aufenthaltes arbeiten Sie eng mit den KODAQS-Mitarbeitenden von GESIS, der Universität Mannheim und  der LMU München an Ihren Forschungsfragen an einer der genannten Einrichtungen, um eine umfassende Untersuchung mit Fokus auf Datenqualität zu gewährleisten. 

Der Forschungsaufenthalt in KODAQS kann für einen Zeitraum von fünf Arbeitstagen bis zu sechs Wochen geplant werden. 

Erfolgreiche Bewerbende erhalten die Erstattung von Reise- und Übernachtungskosten sowie ein Tagegeld nach dem Landesreisekostengesetz Baden-Württemberg. 

Wichtige Voraussetzung: Interessierte Kandidat*innen werden gebeten, zunächst die KODAQS-Mitarbeitenden, mit denen sie gerne zusammenarbeiten möchten zu kontaktieren und (bestenfalls gemeinsam) eine kurze Forschungsskizze (maximal 2 Seiten) für den Aufenthalt auszuarbeiten. Das Proposal sollte im Voraus mit Ihrer*m  KODAQS -Kooperationspartner*in abgestimmt sein.

Weitere Einzelheiten zum KODAQS Call for Junior Researcher finden Sie in den FAQs.

****************************************************************************************

Für beide Programme bewerben Sie sich bitte über unser Online-Bewerbungsformular und laden Ihren Lebenslauf und Ihr Forschungsvorhaben hoch. GESIS wird alle Bewerbungen auf Wettbewerbsbasis bewerten und dabei die wissenschaftlichen Verdienste sowie die Qualität und Originalität des Vorschlags berücksichtigen. 

Generelle Anfragen richten Sie bitte an guest-researcher(at)gesis(dot)org und für Anfragen zu KODAQS wenden Sie sich bitte an kodaqs(at)gesis(dot)org.

Die nächste Bewerbungsfrist endet am 31. März 2024.