© Waehlerisch_sjole_www.photocase.com

FDZ Wahlen

Das Forschungsdatenzentrum Wahlen betreut die bei GESIS archivierten nationalen Wahlumfragedaten.

Christina Eder

Datenarchiv für Sozialwissenschaften

National Surveys
Stellvertretende Teamleiterin

+49 (621) 1246-438
E-Mail
vCard

Das Forschungsdatenzentrum (FDZ) Wahlen ist bei GESIS angesiedelt und bietet Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern einen Zugang zu Umfrage- und Wahldaten. Außerdem gewährt das FDZ Wahlen durch die Aufbereitung und Dokumentation der Daten eine langfristige Nutzbarkeit für die Forschung und Lehre, wissenschaftliche Mehrwertdienste, die Wissensvermittlung und Forschung. Angeknüpft wird an die Schwerpunktsetzung von GESIS im Bereich der Umfrage- und Wahlforschung. Unter anderem zählen hierzu Bundes- und Landtagswahlen, der Politbarometer sowie diverse Einzelstudien. 2009 kam mit der German Longitudinal Election Study (GLES) das größte Projekt hinzu. Ebenso ist das FDZ Wahlen seit 2009 Bestandteil der Forschungsdateninfrastruktur des Rats für Sozial- und WirtschaftsDaten (RatSWD).

Die Kernaufgaben des FDZ Wahlen sind folgende:

  • Aufbereitung und Bereitstellung von Wahl- und Umfragedaten
  • Nutzerberatung und Angebot von Mehrwertdiensten
  • Wissensvermittlung
  • Forschung