Neuer Blog-Beitrag: Schwickerath und Netscher über Domain-Data-Protokolle für die empirische Bildungsforschung

| Kategorien: GESIS-News

Was zeichnet ein exzellentes Forschungsdatenmanagement in der empirischen Bildungsforschung aus? Eine adäquate Dokumentation, eine rechtssichere Datenerhebung und –verarbeitung, eine hohe Datenqualität, die Nachvollziehbarkeit der Datengenese oder die Bereitstellung der Daten zur Nachnutzung durch Dritte?

Diesen Fragen gehen Anna K. Schwickerath und Dr. Sebastian Netscher in ihrem neuen Beitrag im GESIS Blog nach: Neue Ansätze für das Forschungsdatenmanagement: Domain-Data-Protokolle für die empirische Bildungsforschung

DOI: 10.34879/gesisblog.2020.10

Kategorien: GESIS-News