Digitale Verhaltensdaten

Ihre Forschungsinfrastruktur für digitale Verhaltensdaten

Digitale Verhaltensdaten bieten als methodische Innovation ein großes Potential für die Sozialwissenschaften. Sie ergänzen experimentelle und umfragebasierte Forschungsdesigns und erlauben Forschende bekannte und neue gesellschaftliche Phänomene mit innovativen Methoden zu untersuchen. Die neuen Datentypen bringen allerdings auch erhebliche Herausforderungen für Forschende mit sich.

Wir bauen eine umfassende Infrastruktur für Digitale Verhaltensdaten auf und entwicklen diese kontinuierlich weiter. Sie basiert auf  unseren etablierten Angeboten und unsere anerkannte Expertise. Unser Ziel ist es, Sie mit Knowhow, Methoden und Daten zu unterstützen, damit Ihre Forschung das ganze Potential dieser neuen Daten ausschöpfen können. 

Wir bieten Unterstützung für Forschende aus den Sozialwissenschaften 

  • für die Erhebung,
  • für die Aufbereitung,
  • für die Analyse
  • und die Archivierung
  • sowie zur Bewertung und Optimierung der Qualität

von Digitalen Verhaltensdaten. 

Tools zur Analyse von DVD
Daten zur wissenschaftlichen Nutzung

GESIS unterstützt den Aufbau einer interdisziplinären Community im Bereich "Computational Social Science" (CSS) durch eine Summer School zu Methoden in CSS und weitere Kurse zu Methoden und Data Science. Bei unseren Konferenzen und Symposien werden auch Tutorials und praxisorientierte Workshops angeboten. Das GESIS Computational Social Science (CSS) Seminar ist ein etwa monatlich stattfindende Veranstaltung zum Expertenaustausch rund um die Themen Data Science und Social Analytics.

Genauere Informationen zu den einzelnen Formaten finden Sie hier:

Wir stellen Computer Code und Tutorials für die Analyse von DVD bereit :

  • GESIS Notebooks“  - eine eine virtuelle Forschungsumgebung für die Analyse von Massendaten
  • Topic modeling portal  - Instrumente zur Erkennung von Themen in großen Textmengen
  • HypTrails framework  -  zum Vergleichen von Hypothesen über sequentielles Verhalten
  • WikiWho  - Tool für „soziales“ Text Mining

Wir erheben Inhalte in Online-Medien und soziale Interaktionen: 

Unsere Angebote zur Erhebung und Analyse von DVD basieren auf Ansätzen aus den Bereichen Text und Data Mining sowie Netzwerkanalyse.

  • Text und Data Mining umfasst die Entwicklung und Anwendung von Methoden, um für die Sozialwissenschaften relevantes Wissen aus unstrukturierten Texten und Datenströmen zu extrahieren.
  • Network Science umfasst die Entwicklung von Methoden und Instrumenten für die Erschließung, Verarbeitung und Analyse relationaler Daten (z.B. aus sozialen Medien oder generiert durch Näherungssensoren), die als Netzwerk modelliert werden können.