• Sie sind hier:
  • Home
  • Institut
  • Integrierte Erhebungs- und Dateninfrastruktur

Integrierte Erhebungs- und Dateninfrastruktur

GESIS ist seit langem ein wichtiger Produzent für umfragebasierte Forschungsdaten in den Sozialwissenschaften. Dank dieser Expertise wurde GESIS seit dem oftmals von den jeweiligen communities gebeten, die Erhebung weiterer nationaler und internationaler Erhebungen zu unterstützen.

Die „Integrierte Erhebungs- und Dateninfrastruktur“ bietet seit 2017 eine verlässliche und langfristige Perspektive für die Finanzierung und Durchführung dieser für die Sozialwissenschaften wichtigen Umfrageprogramme. Die Integrierte Erhebungs- und Dateninfrastruktur stellt dauerhaft forschungsrelevante Daten in hoher Qualität zur Verfügung, die zur Beantwortung wichtiger gesellschaftlicher Fragen dringend gebraucht werden. Die so bereitgestellten Daten ermöglichen Forschung zur kurz- und langfristigen Entwicklung von Einstellungen, Werten, Verhaltensweisen und der Sozialstruktur in Deutschland im internationalen Vergleich.

Die Integrierte Erhebungs- und Dateninfrastruktur wurde durch einen großen Strategischen Sondertatbestand finanziert. Der Wissenschaftsrat hat diese Infrastruktur nachdrücklich begrüßt, da sich so „erhebliche strukturbildende Effekte für die internationale empirische Sozialforschung ergeben [können]“. Außerdem können „die Fachgemeinschaften – wie z. B. im Rahmen des ALLBUS seit langem praktiziert – Einfluss auf die Durchführung der Umfrageprogramme nehmen.“

Die „Integrierte Erhebungs- und Dateninfrastruktur“ besteht aus unterschiedlichen Teilerhebungen, die über die Nutzung inhaltlicher und methodischer Synergien kontinuierlich weiterentwickelt werden:

  • ALLBUS - Allgemeine Bevölkerungsumfrage der Sozialwissenschaften
  • CCS - Comparative Candidates Survey
  • CSES - Comparative Study or Electoral Systems
  • ESS - European Social Survey
  • EVS - European Values Study
  • GESIS Panel
  • GLES - German Longitudinal Election Study
  • ISSP - International Social Survey Programme