© directionless_www.photocase.com

FDZ ALLBUS

 

Das Forschungsdatenzentrum ALLBUS stellt die Daten der „Allgemeinen Bevölkerungsumfrage der Sozialwissenschaften“ für die wissenschaftliche Nutzung zur Verfügung und berät die Nutzer bei der Auswertung der Daten.

 

Die Allgemeine Bevölkerungsumfrage Sozialwissenschaften (ALLBUS) erhebt seit 1980 im Abstand von zwei Jahren Daten zu sozialen und politischen Einstellungen und Verhaltensweisen in Deutschland. Das Frageprogramm besteht einerseits aus Replikationsfragen, die Einblicke in die langfristigen Trends sozialen Wandels in Deutschland geben, andererseits werden Fragen zu aktuellen Themen in Gesellschaft und Forschung gestellt.

Frageschwerpunkte zu langfristig relevanten Themen, wie zum Beispiel sozialer Ungleichheit, Einstellungen zu ethnischen und religiösen Minderheiten oder zu Religiosität und Werten, werden im Abstand von etwa 10 Jahre repliziert.

Für die Befragungen werden jeweils repräsentative Stichproben der Bevölkerung gezogen.

Die ALLBUS Daten ermöglichen:

  • die Untersuchung von sozialen Lagen, Einstellungen, Werten und Verhaltensweisen in Deutschland,
  • Analysen des sozialen Wandels im Zeitverlauf

und darüber hinaus

  • die Untersuchung methodischer Fragestellungen im Bereich der Umfrageforschung.

Die erhobenen Daten werden hochwertig aufbereitet und dokumentiert, so dass die Nutzung der Daten auch in Lehrveranstaltungen ohne größeres Vorwissen möglich ist. Für Forschung und Lehre können die Daten kostenfrei aus dem Datenkatalog der GESIS heruntergeladen werden. Einzelheiten zu den Erhebungen werden jeweils in speziellen Methodenberichten, Fragebogendokumentationen und Variable Reports dokumentiert. Diese verschiedenen Materialien werden durch ein umfangreiches Internetangebot ergänzt. Alle Analysen des ALLBUS können von den Nutzern unabhängig und eigenständig publiziert werden.

Alexandra Asimov (Dauerbeobachtung der Gesellschaft)
Tel.: 0621/1246-439, E-Mail

Horst Baumann (Survey Data Curation)
Tel.: 0221/47694-443, E-Mail

Michael Blohm (Dauerbeobachtung der Gesellschaft)
Tel.: 0621/1246-429, E-Mail

Oshrat Hochman (Ph.D.) (Dauerbeobachtung der Gesellschaft)
Tel.: 0621/1246-428, E-Mail

Dr. Sonja Schulz (Survey Data Curation)
Tel.: 0221/47694-440, E-Mail

Dr. Pascal Siegers (Survey Data Curation)
Tel.: 0221/47694-419, E-Mail

Dr. Adrian Stanciu (Dauerbeobachtung der Gesellschaft)
Tel.: 0621/1246-413, E-Mail