EUROGRADUATE Pilot Survey

Bearbeitung: Dr. Stefan Zins
Leitung: Dr. Christoph Meng (ROA - Stichting Liber), Dr. Stefan Zins (für GESIS)
Wissenschaftlicher Arbeitsbereich: Dep. Survey Design and Methodology, Team Survey Statistics

Projektbeschreibung

Die EUROGRADUATE-Pilotumfrage wurde mit der Absicht gestartet, die europäische Hochschulforschung zu fördern. Wie die vorangegangene Machbarkeitsstudie im Jahr 2016 bestätigte, besteht eine starke Nachfrage nach einer EU-weiten Hochschulstudie. Mit dem Ziel, qualitativ hochwertige Daten und eine hohe Vergleichbarkeit in den teilnehmenden europäischen Ländern zu erreichen, hat das Projektkonsortium die Idee einer Piloterhebung ins Leben gerufen, um in Zukunft einen vollständigen Roll-out vorzubereiten und zu testen.

Konkret verfolgt das Projekt folgende Ziele:

  1. Entwicklung von Werkzeugen und Prozessen für eine zentralisierte Erfassung und Handhabung von Daten,
  2. Die Durchführbarkeit von Stichproben und Kontaktaufnahme mit Hochschulabsolventen in Erasmus+-Ländern zu bewerten und Methoden zu ermitteln,
  3. Beratungen mit Sachverständigen und zuständige Behörden zum Inhalt der Erhebungsfragebögen, Stichproben und Kontaktanfragen sowie Koordinierung mit bestehenden Hochschulerhebungen auf nationaler Ebene;
  4. Testdurchläufe der die Datenerfassungstools in mindestens sechs europäischen Ländern,
  5. Bewertung der Bereitschaft der Erasmus+-Länder, sich an einer vollständigen Einführung einer europäischen Hochschulumfrage zu beteiligen.
  6. Entwicklung von Empfehlungen und Vorschlägen für die Durchführung einer vollständigen Durchführung einer europäischen Hochschulumfrage.

Projektlaufzeit

01/2018-10/2019

Gefördert durch

Partner

  • Stichting LIBER/ROA (Maastricht)
  • German Centre for Higher Education Research and Science Studies (Hanover)
  • Institute for Advanced Studies (Vienna)
  • DESAN Research Solutions (Amsterdam)
  • cApStAn (Brussels/ Philadelphia)

Publikationen